Neubau Heidelberger Straße

Nachdem auch für die letzten Bewohner der Heidelberger Straße adäquater Ersatz für ihre Wohnungen gefunden wurde und die Baugenehmigung vorlag, folgte im September 2016 der Abriss der Häuser. Im Januar / Februar 2017 wurde mit dem Rohbau begonnen.
Am 25. April 2018 wurde das Richtfest in Anwesenheit von Bezirksbürgermeister Martin Hikel gefeiert. Insgesamt entstanden an der Heidelberger Straße 93 Wohnungen mit insgesamt 6.100 qm Wohnfläche. Sämtliche Wohnungen erhielten Balkone oder Terrassen.

Im November 2018 sind bereits die ersten Nutzer in Ihre neuen "vier Wände" eingezogen. Mittlerweile sind alle Wohnungen vermietet.

Die Fotos zeigen den Neubau Ende März 2019.


Wildenbruchstraße Ecke Heidelberger Straße
Bouchéstraße Ecke Heidelberger Straße