Neubau Heidelberger Straße

Nachdem auch für die letzten Bewohner der Heidelberger Straße adäquater Ersatz für ihre Wohnungen gefunden wurde und die Baugenehmigung vorlag, konnte im September mit dem Abriss der Häuser begonnen werden. Bevor jedoch das schwere Gerät zum Einsatz kam, mussten die Schadstoffe aus dem Haus gesammelt, sortiert und fachgerecht entsorgt werden. Der eigentliche Abriss dauerte dann nur wenige Wochen bis im wahrsten Sinn des Wortes alles dem Erdboden gleichgemacht wurde.

Als nächstes werden Spundwände gesetzt, die das angrenzende Erdreich stabilisieren, die Baugrube ausgehoben und die Bodenplatte hergestellt. Sofern das Wetter mitspielt, kann im Januar oder Februar mit dem Rohbau begonnen werden. Einige Anwohner unserer angrenzenden Häuser freuen sich in dieser Zeit über einen ungewohnten freien Blick ins benachbarte Treptow.

Interessierte können den Baufortschritt unseres Neubaus über die folgenden Bilder der vorort installierten Webcams verfolgen. Klicken Sie auf die Bilder für eine größere Ansicht!


Bouchéstraße Ecke Heidelberger Straße
Wildenbruchstraße Ecke Heidelberger Straße